Monday, February 27, 2012

Scorpio (warning, bad english!)

Do you know the feeling, when everything you thought to know is... maybe wrong? Do you know the feeling when facts (or things, you tought they are) turn out to be... not like you thought they are? Yeah... I'm confused. She's a scorpio. Zodiac sign scorpio. Like X. I don't know what I should think. Or what I should do. On the one hand the relationship with a scorpio-woman was... almost perfect. But on the other hand I'm afraid to be hurt that heavy again just because of the character-fails of a scorpio-woman... gnaaarrrgh, I'm really... double-minded!
I don't want all to be like "you're that perfect, I love you so, marry me, lets buy a dog, bla bla" and than getting shot again. Because I think... I start REALLY liking her... fuck! I DON'T WANT!!! I've learned to be EXTREMELY careful whit scorpios. They can hit you that fast that bad that all which is left in your heart is hate. I don't want this again. I wouldn't survive it this time.

Friday, February 24, 2012

Ti Amo

Tu esti tot ce am. Esti respiratia mea, viatamea, si totul care conteaza. Esti inima mea. Imi lipsesti atat de mult ca tu esti viata mea! O viata fara tine n-are rost. Da-mi inima, da-mi mina tda-mi inima ta, da-mi mâna ta ºi lasâ-a si lasa-ma sa te iubesc si sa te fac fericita.

Du bist alles was ich habe. Du bist mein Atem, meine Welt und alles was zählt. Du bist mein Herz. Du fehlst mir so sehr, weil du mein Leben bist! Ein Leben ohne dich ist sinnlos. Gib mir dein Herz, gib mir deine Hand und lass mich dich lieben und glücklich machen.
Engaged. 24.02.2012 <3

Thursday, February 23, 2012

Warum on gehen?

Früher war ich jemand, der jeden Tag so lang es ging on war. In MSN. In Facebook. In Animexx. Und jetzt sieht das Ganze so aus:

Animexx: zu müde für RPG's (vor allem RPG's im FF-Stil X___x), was andres kann man in Mexx nich machen (die FF's strotzen vor Rechtschreibfehlern und Langeweile, die Fanarts hab ich alle schon durch und außerdem gibts auf Deviantart bessere) => OFFLINE

Facebook: die, die ich kenn posten nix, die, die ich nich kenn posten so viel Emo-Scheiß dass ich se von der FL schmeißen muss und die, die ich so n bisschen kenn verknallen sich in mich => OFFLINE

MSN: die, die ich so ein bisschen kenn müllen mich zu mit unwichtigem Dreck, die, mit denen ich gerne schreiben würde schreibe ich an aber es kommt nix zurück und die, mit denen ich regelmäßig schreibe verfallen in tiefste Emo-ness => OFFLINE

=> PC aus, Buch lesen.

Bye bye Laptop. Hi Reallife. Angekommen im Erwachsenenleben. Scheiße.

Sunday, February 19, 2012

180.

Ich bin grad einfach nur... sauer, frustriert, angekotzt und demotiviert.

EIGENTLICH stand ich heute morgen auf mit einer super Laune, freute mich darauf die Details fürs Cos zu machen (jaaa, mittlerweile habe ich damit angefangen).

Und dann kam ein FETTER Brocken Demotivation aus Facebook. Und jetzt ist meine Laune einfach grottenschlecht.

Ich fasse hier mal zusammen:
1) Ich nähe erst seit letztem Jahr selber meine Cosplays und das IMMER mit Schnittmuster weil mir einfach das logische Verständnis/die Näh-Erfahrung fehlt, welches Teil wohin kommt und wie man was zuschneiden muss damit es am Ende ein Gesicht hat.
2) Trotz meiner näherischen Beschränktheit opfere ich meine Wochenenden dazu, auf dem Boden knieend Stoff zuzuschneiden, mich mit der nicht-nähenden Nähmaschine rumzuärgern usw.. Ich merke nebenbei an, dass ich einen stressigen Job habe und eigentlich mein Wochenende zur Entspannung bräuchte.
3) Ich tue mir diesen ganzen Scheiß nur an - weil ich eigentlich dachte, dass es gut ist, was dabei rauskommt. Weil es mir zum Ende hin eigentlich fast immer sogar Spaß gemacht hat.

So. Soweit. Und JETZT. Kommen so ein paar kleine §$%&?! und meinen rummeckern zu müssen. Du hast bei dem und dem Cosplay den falschen Stoff (vllt gab es keinen anderen?!!!), du hast nur ein einfaches Nasenband, Reita hat ein doppeltes (schön für ihn, er hat auch nen Depp der ihm das näht), wo is die Hose zu dem Cosplay (eh... wie gesagt... berufstätig... nur am WE nähn... wieso sollte ich ne Hose nähn die ich nur einmal anhab und die man auf Fotos nur einmal sieht, die mich aber mindestens 3 Wochenenden beansprucht?), dein Iro is scheiße (Daumen hoch dafür! Schick mir nen Stylist, wenn du's so scheiße findest!).

Wenn ihr mir nicht helfen wollt und mir konkrete Hilfestellung gebt wie ich was besser machen kann....

DANN HALTET GOTTVERDAMMT EUER MAUL!

Meine ganze Lust am Cosplay wurde innerhalb weniger Minuten gerade niedergetrampelt. Ich könnte meine Wochenenden, meine ganze Zeit überhaupt VIEL sinnvoller nutzen, wenn ich nicht etwas tun würde, was eh am Schluss alle scheiße finden. Ich hab keine Lust mich ständig rechtfertigen zu müssen, warum etwas nicht so ist wie beim Original. Ich bin NICHT das Original.

Spaß am Cosplay - bye bye. Ich kann gerade wirklich ALLE verstehn, die damit aufgehört haben. Wenn das so weitergeht zieh ich die Saison noch mit gekauften Cosplays durch und nächstes Jahr könnt ihr nem anderen Idioten sagen, dass sein Nasenband scheiße is. Vielleicht könnt ihr euch ja an das Gefühl als Kind erinnern, als ihr jemandem ein selbst gemaltes Bild geschenkt habt und der euch gesagt hat, dass es ihm nicht wirklich gefällt. Dann wisst ihr, wie ich mich fühle.

Tuesday, February 14, 2012

Valentines Day

Disclaimer: Warning, bad English! Do not read this, If you don't want to get serious injuries because of I-am-4-years-out-of-school-English.

I got nobody I love (me and my ex-girlfriend sepearated yesterday 'cause we don't fit). But I got someone I not just love. There is someone I adore. 
Because she's got character. 
She's got beauty.
She's got eyes of which you never exactly know which colour they actually are. But you know: They are beautiful.
She's got lips like morphine.
She's got hair like a goddess.
She's got breasts - oh hell yeah - breasts, that soft you get goosebumps by touching.
She's got a smile which is brighter than the sun.
She's got a voice making you smile.
She's that cuddly, that you could cuddle here all the time.
She's got such a big, strong and warm heart that you often compare here to the Dalai Lama or Mother Theresa.

All in one - she's my best friend. I'll never love a girlfriend more. Cause my best friend is always there. She's seldomly bitching around. She is the best thing which ever happened in my life.

I love you, Ryu. Be my valentine <3.


Friday, February 10, 2012

Allgemeines zur allgemeinen Lage der Welt

Ich muss das jetz einfach loswerden, auch wenns vermutlich niemanden interessiert. Aber ich kann mir vorstellen, dass Einge wohl genau so denken.
Das was jetzt folgt, soll nicht heißen, dass ich perfekt bin. Ich hab auch Fehler. Aber keine allzu Großen.
Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden. Diese ganze Gesellschaft geht mir so auf den Sack. Vom Alki, der von meinem Geld seit Jahren von Hartz IV lebt über den Studenten der sein Studium von der Verwandtschaft finanziert kriegt aber nicht einsieht mal arbeiten zu gehn, bis zur fünffachen Mutter, der nach 7 Jahren Ehe einfällt, dass sie ihren Mann nich mehr liebt. Ehrlich - wie krank ist diese Welt? 
Sowas hats früher nich so heftig gegeben. Da war man sich vorm Trau-Altar klar: DAS is der Mann fürs GANZE Leben. Und wenns mal schwierig wird - dann muss man sich halt durchbeißen. Drum heißt es ja "in guten wie in schlechten Tagen". Ham wohl ein paar bei der Trauung nich aufgepasst, wa? Oder wollten nur einfach mal ne teuere Party schmeißen und n überteuertes, sinnloses Ballkleid tragen. Super. Wirklich super. Eure Kinder, die dann ohne ihren Papa aufwachsen und sich ständig an euere neuen Typen gewöhnen müssen finden das klasse.
Was mich noch nervt: es gibt keine vernünftigen Mädls mehr. Ich zähle hier mal die verschiedenen Typen auf:
- die Schlampe: zwei Wochen Beziehung sind schon lange für sie
- die Gestörte: hatte irgend ein traumatisches Erlebnis (Kabatasse aus der Hand gefallen, Haushalt machen müssen, Geschwister gehabt, usw.) - und DU darfst das jetzt ausbaden
- die In-Frau: hat nur eine Beziehung, um in FB den Status umstellen zu können - aber eigentlich bist du ihr scheißegal
- die Assi-Tussi: lässt sich ständig von dir einladen, schwänzt ständig die Schule und was sie später machen will... Hartz IV?
- die Shizophrene: Vor zwei Wochen noch voll verliebt in dich - jetzt zählt sie dir deine 8908959 Fehler auf (Nutellaglas offen lassen, Klopapierrolle zu weit ausrollen, Schuhe nicht symmetrisch genug in den Gang stellen, Nase hat zu viele Löcher, deine Augen sehen morgens zu klein aus, keine gemeinsamen Interessen weil du ihre Vorliebe für Eier mit Marmelade nicht teilst, usw.) und schießt dich ab
- die Klammerin: Hängt 24 Stunden täglich an dir und lässt dich vor küssen nichtmal essen (kann auch in die Sparte "die Gestörte" wenn sie als Grund dafür Verlustängste angibt)
- die Rennerin: Sie ist zwar mit dir zusammen und sagt dass sie dich liebt - aber wenns hinkommt habt ihr einmal die Woche Kontakt, weil sie ständig unterwegs ist.
- die Stinkerin: Deo's und Zahnbürsten sind ihr fremd
- die Langeweilerin: (Achtung, Ansichtssache!) Textet dich mit Themen zu, die dich einfach nicht interessieren, wie z.B. welches Muster auf ihrem Scheißpapier ist oder wie tief sie ihren Finger in ihre Nase bringt - ja feeeeini fein! Selbst Gras beim Wachsen ist spannender.
- die Träumerin: Sie wohnt am anderen Ende der Welt. Aber HEY - eine Beziehung dieser Art ist ja TOTAL einfach!
- die Harte: sie sagt dir selten ob/dass sie dich liebt - dafür hat sie alle Sextoys der Welt, ist im Bett ganz okay, redet die ganze Zeit vom Ficken...aber insgeheim heult sie genau wie jeder andre.
Mal ehrlich... wie soll man bei solchen Mädls noch an die Liebe glauben? Wo sind die Mädls, die noch wissen, was in Ordnung ist? Wo sind die, die keine psychischen Schäden haben, ein intaktes Elternhaus UND Anstand? Ich fürchte fast... die gibts nich mehr.
Also ganz ehrlich... wenn das so weitergeht, bin ich fast froh wenn 2012 die Welt untergeht.

Wednesday, February 8, 2012

Now you're just somebody that I used to know

Now and then I think of when we were together
Like when you said you felt so happy you could die
Told myself that you were right for me
But felt so lonely in your company
But that was love and it's an ache I still remember


You can get addicted to a certain kind of sadness

Like resignation to the end
Always the end
So when we found that we could not make sense Well you said that we would still be friends Well I said that we would still be friends
But I'll admit that I was glad that it was over But I'll admit now that I was glad that it was over

But you didn't have to cut me off

Make out like it never happened
And that we were nothing
And I don't even need your love

But you treat me like a stranger But I treat you like a stranger
And that feels so rough and it feels so good
You didn't have to stoop so low
Have your friends collect your records
And then change your number
I guess that I don't need that though
Now you're just somebody that I used to know

Now and then I think of all the times you screwed me over

But had me believing it was always something that I'd done
And I don't wanna live that way
Reading into every word you say
You said that you could let it go

And I wouldn't catch you hung up on somebody that you used to know...

But you didn't have to cut me off

Make out like it never happened
And that we were nothing
And I don't even need your love
But you treat me like a stranger
And that feels so rough
You didn't have to stoop so low
Have your friends collect your records
And then change your number
I guess that I don't need that though
Now you're just somebody that I used to know

Somebody

I used to know
Somebody
Now you're just somebody that I used to know
Somebody
I used to know
Somebody
Now you're just somebody that I used to know
I used to know
that I used to know
I used to know
Somebody...

Lyrics by Gotye. It fits THAT good. I like it so hard when this song is beeing played when I'm driving to work or home.

Tuesday, February 7, 2012

Warning: Bad English! Or: the everlasting fight with starting...

The everlasting fight in myself. The everlasting fight - to start... or not to start. I'm talking about sewing my Cosplay. Only six weeks left for finishing HYENA.


Three (!!!) collars... leather-collars... may I kill myself? Please? No? Fuck... I WOULD start with that shit... BUT after work I'm always that lazy and tired. I've got no nerves then sitting on my sewing machine putting stupid pieces of leather together which I'll wear just one time. BUT... I've already made my Cosplay-sketch. Sewing a Cosplay always starts with that. I just draw the whole shit more or less professionally on a simple piece of paper. It's important for me to look, which material has been used, how many rivets/eyelets are stuck in the costume, how the length of the single parts is, etc.. This is the base for my shopping-tour through the textile-shops of my city (or alternative the internet). And this will be made soon. At the latest on the weekend. And I noticed that I've gotten too fat for the trousers I actually wanted to transform in Hyena-trousers... life is such a bitch!

Monday, February 6, 2012

Und noch ein geiles Wochenende!

Und schon wieder ein gute-Laune-Blog-Eintrag - Ladies and Gentleman, es geht mir gut! Und nein, ich nehme keine Drogen (außer Chai-Latte mit Flavour <3).
Am Freitag wurde erstmal nach der Arbeit zu IKEA gefahren - noch paar Kleinigkeiten einkaufen. Dann nach Hause und schon bisschen herrichten.
Samstag noch ein bisschen geputzt, schonmal bisschen Essen vorbereitet und dann ans Küchenfenster gesetzt (weil ich da seh wer kommt) und gewartet. Und gewartet. Und noch ne Stunde gewartet. Bis dann endlich Momo, die Mamma und Aggy bei mir geklingelt haben und dann in meiner Wohnung standen. Asdfjklä - ich hab mich so gefreut ey! Erstmal meine neue Bude hergezeigt, dann gings ab in die Küche, erstmal gechillt. Ich bekam die Haare endlich wieder blond gemacht und dann hab ich meine Damen bekocht. Das Menü:
Vorspeise: Feldsalat mit Cocktail-Tomaten, Gurken und Mozzarella in Balsamiko-Thymian-Rosmarin-Dressing
Hauptspeise: Pizza nach Wunsch (hab bissl was eingekauft und jeder durfte sein Viertel selbst belegen)
Nachspeise: Eis mit XXXL-Tender (fiel aber aus, da die meisten einfach zu voll waren X|D nur Momo hats gepackt - RESPEEEKT!)
Also wer n Schokoeis mit Schokostückchen will - kommt vorbei, ich ess das Zeug nämlich (fast) nie. Hab noch fast ne ganze Packung! Dann wurde der Alk ausgepackt (Wodka, Bier und Pina Colada), es wurde immer witziger, Musik wurde angeworfen, das obligatorische Glas wurde von Momo umgeworfen, es wurde Scheiße gebaut und um 3 Uhr morgens gings nach ausgiebigem Kuscheln im Himmelbett dann Schlafen.
Am nächsten Tag wurde erst um 12 aufgestanden, erstmal die verwüstete Küche aufgeräumt und dann schön gefrühstückt. Noch bissl zusammen gesessen, geraucht, Youtube-Vids geguckt, nachher dann gekocht (Berner Würstl mit Rührei mit Speck und nachher nochmal so nen Salat wie gestern) und dann fuhrn meine drei Kissenzerwühler gegen 18 Uhr auch schon wieder.
Es war ein super tolles WE, danke dass ihr da wart! <3